Live!

Wettervorhersage:

An 18.11.2018 am 00:00 gegenwärtige Temperatur in Makarska beträgt 10°C, Feuchtigkeit 35%, Luftdruck 1019hPa. Wind Nord 5m/s.

Wussten Sie?

Die Krawatte kommt aus Kroatien. Sie ist eine Weiterentwicklung der "cravate", die kroatische Soldaten im 17. Jahrhundert getragen haben.

Fähren

Online booking

Jadrolinija

Eurokurs

1 EUR = 1 HRK

informativer Währungskurs variabel

Über Sućuraj

Am östlichsten Punkt der Insel Hvar liegt das Fischerdörfchen Sućuraj. Knapp 500 Menschen leben in dem malerischen Ort und es scheint nicht nur so als ob die Welt hier noch in Ordnung wäre, sie ist es. Gästen in Sućuraj ist diese Hafenstädtchen der schönste Flecken auf der Insel. Wer hier seinen Urlaub verbracht hat, sehnt sich hierhin zurück, und immer wieder treffen sich Freunde um gemeinsam schöne Tage zu erleben. Einige lauschige Restaurants rund um das saubere Hafenbecken bieten köstliche, typisch dalmatische Speisen, daher kommen auch die Gourmets voll auf ihre Kosten.

Fischer fahren frühmorgens raus und versorgen die Köche mit allem was das Meer zu bieten hat: Edelfisch, Krebse, Scampi, Calamari und Muscheln. Auch kommen die besten Weine aus der Region auf die Tische. Der dunkle Plavac etwa,der, ebenso wie der goldgelbe Bogdanusa, Weinkenner aus aller Welt begeistert. Wer Erholung sucht ist in Sućuraj goldrichtig. Ein geruhsamer Bummel durch die engen und verwinkelten Gässchen Sućurajs ist Balsam für di Seele. Abends bei einem Gläschen Wein dem Treiben im Hafen zuzuschauen, lässt bei jedermann den Alltag schnell vergessen. Golden leuchten dabai die Kulisse der Fischerhäuser und auch das mächtige Biokovo-Gebirge auf dem Festland in der Abendsonne. So manches Mal begeistern auch dramatische Wolkengebilde, di sich, illuminiert von der untergehenden Sonne glutrot färben. Ausflugsschiffe tuckern von Sućuraj aus nach Makarska, Pelješac, die Insel Korčula und an den feinsandigen Badestrand Mlaska, der nur etwa 4 Kilometer entfernt liegt. Die Sonnenuntergänge sind hier spektakulär.

Zu Sućuraj gehört das kleine, in völlig anderer Weise reizvolle Dorf Bogomolje. Es liegt etwa 20 Kilometer von Sućuraj entfernt an der Hauptstraße der Insel. Einige Künstler haben sich hier niedergelassen und beleben den Ort, der mit seinen alten Natutursteinhäusern, Zypressen, Wein – und Lavandelfeldern an die Toscana erinnert. Zwar liegt Bogomolje nicht direkt am Meer, herrliche Badebuchten sind Jedoch schnell erreicht. Das Gasthaus Bolat liegt etwas außerhalb in Richtung Sućuraj und bietet seinen Gästen Leckereien, von dalmatischen Prsut, über Fischgerichte bis hin zu Lamm am Spieß. Viele Gäste haben ihr Herz rettungslos an Sućuraj verloren und kehren immer wieder zurück. Auch der freundlichen Menschen zuliebe, die hier leben. Für nähere Informationen, besuchen Sie die offiziellen Webseiten von Sućuraj.